Montag, 5. Dezember 2016

Muttistyle: 4 Looks mit Chelsea Boots

Wir fahren ja einmal im Monat nach Köln, um unsere Familie zu besuchen. Da versuchen wir immer, so wenig Gepäck wie möglich mitzunehmen. Diesmal war ich sogar für 5 Tage dort und zeige euch, welche Looks ich dafür eingeplant hab, diesmal alle kombiniert mit meinen neuen Chelsea-Boots von H&M, die ich dank Black Friday für nur 24€ ergattert habe. Für mich als Mama ist bei meinen Outfits immer wichtig: Bequem und trotzdem ein kleiner Hingucker.





Das erste Outfit bestehlt aus einem Oversize-Strickpullover in schwarz meliert, kombiniert mit einer Thermoleggings in schwarz und einem Tuberock. Ganz einfach, aber wahnsinnig lässig. Vor allem durch die Schuhe


Das zweite Outfit besteht aus meiner Lieblingsjeans von H&M, die durch die zerrissenen Knie besonders lässig aussieht. Dazu kombiniere ich ein einfaches schwarzes Rollkragenshirt und eine dicke Norweger-Strickjacke. Aufgewertet wird alles durch glitzernde Accessoires.


Das dritte Outfit ist eins meiner liebsten momentan. Ein sportliches Kleid kombiniere ich mit einer gemusterten Strumpfhose, Overkneesocken und Boots.


Und mein letztes Outfit besteht aus einer Jeans im Boyfriendstyle, zusammen mit einem einfachen BasicTop und einem graumelierten Pullover mit raffiniertem Rückenausschnitt.

Ich hoffe, euch hat der Muttistyle mit Chelsea-Boots gefallen. Ich mag die Outfits wirklich gerne.
Habt's fein und bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen