Samstag, 4. Februar 2017

Rezension: Kochen mit Hamed Humus und Fatima Falafel



Vor Kurzem habe ich dieses tolle Buch zugeschickt bekommen. Es ist eine Mischung aus Kochbuch und Geschichten von Kindern aus anderen Ländern, sowie wissenswerte Infos über die osteuropäische Küche. Ich war total gespannt, ob die Rezepte auch so toll werden, wie sie auf den Bildern aussehen, wenn wir sie zuhause selbst kochen. Und was soll ich sagen: Die Gerichte sind so, so lecker. Ich kannte aus dem Teil Europas bisher hauptsächlich die türkische Küche und, Himmel, ich liebe sie. Diese Gerichte gehen in genau die gleiche Richtung und haben mich entsprechend überzeug. Seht selbst, wie wir sie nachgekocht haben!



Das Hummus-Rezept war sogar mit Kleinkind Nebendran in 5 Minuten erledigt und das Ergebnis kann sich sehen (und schmecken) lassen. Hummus ist super zu Gemüse, Kartoffeln oder auf dem Brot und alles was ihr tun müsst, ist Kichererbsen mit ein paar anderen Zutaten zu pürieren und schon ist der Dip fertig. Leon hat übrigens während des Zubereiten schon mal die Deko gefuttert, so schlimm war der Hunger.


Auch das zweite Rezept, das wir nachgekocht haben, war super familiengeeignet. Es gab Hähnchenspieße. Allerdings habe ich das Fleisch nicht aufgespießt, sondern einfach so auf den Grill geschmissen. Es war so zart und die Marinade wahnsinnig lecker. Dazu gab es Tomatenreis und Rohkostsalat, Brokkoli und Joghurtsoße. Super lecker!

 


Nun noch zu den Fakten:

Daten:

Titel: Kochen mit Hamed Humus und Fatima Fallapfel
Autor: Christine Grabner, Mahmoud Al Ahmad, Hirse David
ISBN: 978-3-9503791-3-6
Verlag: Edition Esspapier
Seiten: 80
Preis: 14,90 €

Der Erlös kommt übrigens den Kindern, die an dem Buch mitgewirkt haben und der Flüchtlingshilfe zugute, was ich wirklich toll finde. So hat man sogar noch etwas Gutes getan, wenn man das Buch kauft und der Kauf lohnt sich wirklich!

So und ich geh jetzt noch ein Baguette mit Hummus essen.

Habt's fein und bis bald!

1 Kommentar:

  1. Sher schöner Beitrag! Ich liebe es auch immer neuer Rezepte aus verschiedenen Teilen der Welt zu Probieren :) Diese osteuropäischen Gerichte sehen ja sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen