Sonntag, 5. März 2017

Rezension: Kochen für Babies und Kleinkinder

Eine Mischung aus Ratgeber und Kochbuch und eine super Hilfe für Mamas und Papas, deren Kinder gerade das Essen kennenlernen. Annabel Karmel vermittelt auf angenehme Weise, wie wir unseren Kindern die verschiedensten Speisen näherbringend können und bietet uns gleichzeitig über 200 Rezepte für Babies und Kleinkinder.



Daten

Titel: Kochen für Babies und Kleinkinder
Autor: Annabel Karmel
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-42-17580-2
Seiten: 320
Preis: 8,99 €
Genre: Ratgeber/Kochbuch

Meine Meinung

Ich finde das Buch wirklich super. Ich wünschte, ich hätte das gehabt, als mein Sohn mit der Beikost gestartet ist. Der Aufbau nach Alter des Kindes ist toll, denn so weiß ich immer direkt, dass die angegebenen Rezepte auch passend und verträglich für mein Kind sind. Dabei gehen die Vorschläge über die übliche Kartoffel-Gemüse-Pampe hinaus. Des weiteren gibt es Gerichte für Kleinkinder und für die ganze Familie, die ich definitiv nachkochen werde. Mein einziger Kritikpunkt: In einigen Dessert- und Süßspeisen-Gerichten ist mir für Kinder zu viel Zucker drin, aber das ist wohl Geschmacksache. Neben den Rezepten finden sich auch immer Tipps und Wissenswertes rund um die kindliche Ernährung ohne dabei belehrend zu wirken. Für den Preis ist das Buch wirklich unschlagbar. Absolute Kaufempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen